Archiv für Oktober 2008

Jubilate-Wochenschau

Freitag, 31. Oktober 2008


Sonntag, 2. 11.
Reformationsfest
10 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl
Pfarrer Zwißler
Jubilatekirche
18 Uhr Ökumenischer Frauengottesdienst
„Frauenwege- unterwegs mit Rut, Orpha und Noomi“
Citykirche

Dienstag, 4. 11.
19:30 Uhr Chorprobe
des Singkreises und des Kirchenchors Sondelfingen
Sondelfingen
20 Uhr Kirchengemeinderat
Öffentliche Sitzung
Gemeindehaus

Mittwoch, 5. 11.
8:30 Uhr Internationaler Frauentreff
mit Frühstück
Gemeindehaus
12 Uhr Offener Mittagstisch
Anmeldung bis Mittwoch, 9 Uhr im Pfarrbüro, Tel. 610989
Gemeindehaus
20 Uhr Ökumenisches Bibelgespräch
Christus spricht: Ich bin das Brot des Lebens (Johannes 6)
mit Pfarrer Zwißler
St. Andreas

Donnerstag, 6. 11.
20 Uhr Kinderkirchvorbereitung
Gemeindehaus

Samstag, 8. 11.
14 Uhr Bastelnachmittag
Herzliche Einladung auch an die Bastelfreudigen, die beim 1. Mal nicht dabei waren.
Gemeindehaus

Sonntag, 9. 11.
drittletzter Sonntag im Kirchenjahr
10 Uhr Gottesdienst mit Taufen
Pfarrer Wagner
Jubilatekirche
10 Uhr Kindergottesdienst
Gemeindehaus

Veranstaltungskalender für Orschel-Hagen
Veranstaltungen in Jubilate
Jugend in Jubilate
Orschel-Hagen-Brief

Bookmark and Share

Frisch Fromm Frei

Donnerstag, 30. Oktober 2008

Frisch Fromm Fröhlich Frei

Die Sendereihe Frisch Fromm Frei will Kurioses aus Kirche und Internet präsentieren.
In der aktuellen Ausgabe geht es u.a. um den Reformationstag, Luther, ChurchNight, Halloween und Allerheiligen.

Bei Turnvater Jahn hieß das noch „frisch, fromm, fröhlich, frei“. Gut, dass hier wenigstens ein Wort weggelassen wurde. Immerhin findet sich durch die Sammlung der Beiträge auf kirchenfernsehen.de der eine oder andere Link, auf den es sich zu klicken lohnt.

Bookmark and Share

brrrr

Donnerstag, 30. Oktober 2008


Der erste Schnee dieses Winters in Reutlingen, dabei ist es erst Oktober.
Aber in Kenia hat es schon im September geschneit.

Bookmark and Share

Jetzt oder nie, Heidemarie!

Mittwoch, 29. Oktober 2008

… sowie
Peer, sei fair!

sind die Postkarten überschrieben, mit denen erlassjahr.de ein faires und transparentes Insolvenzverfahren für verschuldete Länder fordert.

Vom 30.11 bis 2.12.2008 findet in Quatar die Doha-Konferenz zur Entwicklungsfinanzierung statt.

erlassjahr.de will mit einer eiligen Postkartenaktion Finanzminister Peer Steinbrück und Entwicklungsministerin Heidemarie Wieczorek-Zeul dazu bewegen, sich in den bevorstehenden Konsultationen für ein faires und transparentes internationales Insolvenzrecht einzusetzen, damit die Menschen in den ärmsten Ländern der Welt ein faires Instrument zur Entschuldung bekommen, bevor die Krise an den Finanzmärkten und die internationalen Preissteigerungen für Rohstoffe und Lebensmittel zur nächsten Überschuldungskrise führen.

Nähere Details bietet die Seite „Eil-Aktion zu fairem und transparentem Schiedsverfahren„. Es können virtuelle Postkarten an die beiden Minister verschickt werden, reale Postkarten im Büro von erlassjahr.de angefordert werden oder – kostenpflichtig – echte Postkarten über erlassjahr.de verschickt werden.

Bookmark and Share

Gospelabend

Mittwoch, 29. Oktober 2008

Praise his name together

Der Gospelchor Rommelsbach lädt herzlich ein zu einem Gospelabend am Reformationstag, 31. Oktober um 20 Uhr in der evangelischen Kirche in Rommelsbach.

Zur Aufführung kommen altbekannte Spirituals und neue Gospels. Der Chor möchte zum Nachdenken über die Inhalte anregen, die die Stücke vermitteln, und hofft, dass sich die Zuhörer anstecken lassen von der mitreißenden Musik mit inhaltlichem Tiefgang.

Bookmark and Share

Europäischer Kulturpreis für Brot für die Welt

Mittwoch, 29. Oktober 2008

Brot für die Welt mit Europäischem Kulturpreis ausgezeichnet –
Wolfgang Huber: „Nicht nur ein Tropfen auf den heißen Stein“

Die Auszeichnung der Aktion „Brot für die Welt“ mit dem Europäischen Kulturpreis komme zur rechten Zeit, so der EKD-Ratsvorsitzende, Bischof Wolfgang Huber, in seiner Laudatio bei der Preisverleihung in Stuttgart. Das sei ein gutes Zeichen, „auch deshalb, weil wir gerade in diesen Tagen spüren, dass pure Eigensucht kein zukunftsfähiges Lebensmodell ist.“ Der Ratsvorsitzende hob hervor, dass die evangelische Aktion fest in den Kirchengemeinden verankert sei. Durch „Brot für die Welt“ sei es gelungen, die Ursachen von Armut und Ungerechtigkeit in einer breiten Öffentlichkeit zu thematisieren. Er kenne den Einwand, alles, was man da tun könne, gleiche doch dem Tropfen auf den heißen Stein, sagte Wolfgang Huber. Aber dieser Einwand „bleibt mir im Halse stecken, wenn ich Menschen in einem sudanesischen Flüchtlingslager sehe, denen durch neue Brunnen Zugang zu sauberem Wasser gewährt wird, wenn ich in Äthiopien jungen Leuten begegne, die auf einen Beruf vorbereitet werden, oder wen
n ich in Südafrika erlebe, wie die Treatment Action Campaign die Behandlung von Aids-Kranken mit antiretroviralen Medikamenten durchsetzt.“

http://www.ekd.de/presse/pm273_2008_rv_laudatio_bfdw.html
http://www.ekd.de/vortraege/081024_huber_bfdw_stuttgart.html
http://www.brot-fuer-die-welt.de

Quelle: EKD-Newsletter

Bookmark and Share

Losungen für junge Leute

Mittwoch, 29. Oktober 2008

Die Losungen für junge Leute –
Zusätzliche Losungsausgabe ab 2009

Für das Jahr 2009 erscheinen erstmals die „Losungen für junge Leute“. Die 400 Seiten starke, durchgehend farbige Ausgabe spricht mit ihrer zeitgemäßen Sprache und der modernen grafischen Gestaltung insbesondere junge Christinnen und Christen an. Anliegen dieser Losungsausgabe ist es, Jugendlichen über die Losungen Bibeltexte zu vermitteln und sie zum eigenen Bibellesen anzuregen. Besonderes Augenmerk wurde auf die Verständlichkeit der Bibeltexte gelegt. Abweichend zur Originalausgabe der Losungen wurden teilweise andere Bibelübersetzungen – zum Beispiel „Hoffnung für Alle“, „BasisBibel“, „Die gute Nachricht“ oder „Neue Zürcher Bibel“ – gewählt. Losung und Lehrtext gegenübergestellt wurde ein Impulstext, der einen weiteren Zusammenhang zwischen den Texten herstellt. Ein kurzes Gebet schließt den Tag sinngemäß ab.

http://www.ekd.de/aktuell/60083.html
http://www.losungen.de

Quelle: EKD-Newsletter

Bookmark and Share