Posted tagged ‘Frieden’

Neues Schulfach: Friedenserziehung

Dienstag, 30. September 2008

Sowohl in Grundschulen wie auch in den weiterführenden Schulen wird mit Beginn des neuen Schuljahrs ein neues Fach eingeführt: Friedenserziehung. Der Lehrplan basiert auf Handreichungen des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen (UNICEF) zur Friedenserziehung.

Dieses Schulfach wird allerdings nicht in Baden-Württemberg oder in Deutschland eingeführt, sondern in Kenia, wie der kenianische Erziehungsminister Prof. Sam Ongeri laut einem Bericht in der heutigen Ausgabe der Daily Nation bekannt gab, als Reaktion auf die gewalttätigen Unruhen Anfang des Jahres.

Bookmark and Share

Keine Hermes-Bürgschaften für Rüstungsexporte! ORL-Brief an Allianz

Sonntag, 28. September 2008

„Wir Steuerzahler bürgen dafür, dass Rüstungshändler für Waffenlieferungen garantiert Geld bekommen. Auch wenn das Empfängerland zahlungsunfähig sein sollte. Möglich macht dies das Angebot der Euler Hermes Kreditversicherung, die zur Allianz Group gehört. Abgesichert werden – im Auftrag der Bundesregierung – zum Beispiel Rüstungsexporte nach Russland, Pakistan und Saudi-Arabien. Wir halten es für ethisch verwerflich, dass ein Lebensversicherer Waffenexporte versichert.“ schreibt Paul Russmann im aktuellen Rundbrief von Ohne Rüstung Leben (ORL).

Ohne Rüstung leben fordert deshalb „die Aufnahme einer Ausschlussklausel für Rüstungsexporte in die Leitlinien für die Vergabe von Hermes-Bürgschaften“ und hat eine Briefaktion an Michael Diekmann, den Vorstandsvorsitzenden der Allianz Group, initiiert:

Die Versicherung die sich anpasst

Die Versicherung die sich anpasst

An den
Vorstandsvorsitzenden der Allianz SE
Herr Michael Diekmann
Königinstraße 28
80802 München

Keine Hermes-Bürgschaften für Rüstungsexporte!

Sehr geehrter Herr Diekmann,

Sie und die Allianz Group verstehen sich als internationaler Finanzdienstleister, »der sich um die grundlegenden finanziellen Bedürfnisse von Menschen auf der ganzen Welt kümmert: die Absicherung der Familie und des Unternehmens, die Versicherung von Fahrzeugen und Gebäuden, die Vorsorge für die Ausbildung der Kinder und für das eigene Alter sowie für den Aufbau von Vermögen«.

Gleichzeitig trägt die Allianz Group dazu bei, dass menschliches Leben bedroht und Vermögenswerte gefährdet werden: mit den Euler Hermes-Bürgschaften für Rüstungsexporte. Auch wenn Sie dabei im Auftrag der Bundesregierung — und damit zu Lasten der Steuerzahler — handeln, widerspricht dies den ethischen Grundsätzen der Allianz Group.

Sehr geehrter Herr Diekmann, als Kunde der Allianz Group bzw. Steuerzahler fordere ich Sie auf:
Setzen Sie sich dafür ein, dass in die Leitlinien für die Vergabe von Hermes-Bürgschaften eine Ausschlussklausel für Rüstungsexporte aufgenommen wird.

Der Musterbrief kann bestellt werden bei
Ohne Rüstung Leben
Arndtstr. 31
70197 Stuttgart
Tel. 0711-608396
Fax 0711-608357
orl@gaia.de

Bookmark and Share